Die brasilianische Technik der Haarverlängerung 

 

Allgemeines

Haarverlängerung by Francisca Gerber Berlin

Haarverlängerung nach brasilianischer Methode

Haarverlängerungen sind im Trend. Welche Frau hat nicht schon einmal darüber nachgedacht, sich die Haare verlängern oder verdichten zu lassen? Die üblichen Methoden sind bekannt: Keratinbondings werden mit einer Wärmezange angeschweißt oder mit Ultraschall angebracht, Mikroringe in den Haaren befestigt, oder auf Tressen genähte Haare ins Eigenhaar eingenäht.

“Die HaarEngel” by Francisca Gerber ist spezialisiert auf eine ganz andere und besonders schonende Methode: Bei der brasilianischen Technik der Haarverlängerung wird das Fremdhaar (überwiegend europäisches Schnitthaar, die beste Haarqualität, die man hierzulande erhalten kann) vor dem Termin individuell aufbereitet. Dazu wird es mit natürlichem Keratin zu feinen Strähnchen verbunden. In fingerfertiger Handarbeit werden diese Strähnchen dann mit einem speziellen Elastikfaden in das Eigenhaar eingebunden. Das Ergebnis sind dünne und fast unsichtbare Bondingstellen, die bombenfest halten, aber dennoch einfach und ohne Lösungsmittel jederzeit wieder entfernt werden können! Die eigenen Haare leiden daher so gut wie gar nicht unter dieser natürlichen Methode, und dem Styling sind dennoch kaum Grenzen gesetzt!  Im professionellen Erklär-Video “Die brasilianische Haarverlängerung” erhält man dazu wichtige weitere Infos! Und im zweiten Video “TV-Interview einer Extensions-Kundin” sieht man sogar ganz genau den Vorgang des Einbindens.

Wie genau funktioniert die brasilianische Haarverlängerung?

In einem kostenlosen Beratungsgespräch erklären wir in Ruhe die bei uns exklusiv verwandte brasilianische Methode an handfesten Beispielen und suchen dann gemeinsam mit die geeignete Haare aus. Für unsere mittlerweile zahlreichen Kunden von weit her bieten wir auch eine Beratung am Telefon oder per Facebook an. Wir benötigen dazu einige Bilder und Angaben zum gewünschten Ergebnis. Wir haben für fast jeden Haartyp und jede Haarlänge das richtige Haar vor Ort, nur im Notfall müssen wir Haare extra bestellen. Grundsätzlich verwenden wir für unsere Haarverlängerungen qualitativ äußerst hochwertiges europäisches Schnitthaar. Etwas günstiger, aber nur bedingt zu empfehlen, haben wir auch kaukasisches und indisches Haar vorrätig. Dabei ist man nicht einmal gezwungen, unsere Haare zu kaufen. Wir arbeiten auch mit mitgebrachtem Haar, welches allerdings von ähnlich guter Qualität sein sollte.

Das einzubindende Haar wird vorbereitet, indem in fachkundiger Handarbeit einzelne Strähnen von einem halben bis einem Gramm Gewicht mit natürlichem Keratin verbunden werden. Dieses verbindet nur die gekauften Haare miteinander, an dein eigenes Haar gelangen weder Klebstoff noch Keratin! Die Strähnchen fertigen wir immer zeitnah und individuell, so dass wir uns bei der Strähnendicke auch an der Struktur deines eigenen Haares orientieren können! Allein die Vorbereitung der Strähnen für eine einzige Verlängerung kann bis zu 2 Stunden dauern – wovon die meisten Kundinnen allerdings wenig mitbekommen, denn wir bereiten alles bereits vor dem eigentlichen Haarverlängerungs-Termin vor.

 

Die Verlängerung selbst dauert zwischen drei und vier Stunden, die in netter Atmosphäre aber kurzweilig vergehen. Zunächst werden deine Haare mit einem Kamm gewissenhaft in einzelne Bereiche aufgeteilt. Vom Nackenbereich her werden dann die Fremdhaarsträhnen mit dem speziellen elastischen Faden (den auch wir extra aus Brasilien importieren müssen) Strähne für Strähne in dein Naturhaar eingebunden  (weder geflochten noch genäht -wir erhalten immer wieder solche Anfragen).

Es wird natürlich peinlich genau darauf geachtet, dass dein eigenes Haar die Ansatzstellen verdeckt und auch keine Übergänge sichtbar werden. Beispielfotos finden sich in der Galerie und immer wieder unter Neues.

Mehr Infos zur brasilianische Methode der Haarverlängerung finden sich unter anderem übrigens auch in einem ausführlichen Report des Online-Magazins modelvita!